Sonntag, 16. Juni 2013

Szenen einer Ehe: Wein doch!

Sie schleppt Weinflaschen aus dem Keller und bestückt den Kühlschrank, während er am Herd steht und kocht.

Sie: Ich hab' uns 'nen Rotling mitgebracht. Und 'nen Blanc de noir. Auf den bin ich echt gespannt. Und natürlich mein Lenchen.

Er: Aha! Und für wann? Und wer soll das trinken?

Sie: Für Jetzt. Wir.

Er: Aber der Wein kann doch noch liegen!

Sie: Wieso? Der lag doch schon.

Er: Wein kann aber länger liegen!

Sie: Der ist doch schon zwei, drei Jahre alt.

Er: Wir können den aber doch noch ein bisschen aufheben. Für nächstes Jahr.

Sie: Wieso? Nächstes Jahr gibt es doch wieder neuen Wein.

Er resigniert.

1 Kommentar:

  1. Sind unsere Männer zufälligerweise irgendwie verwandt? Bei meinem kann der Wein auch immer noch liegenn, und zwar gaaaaanz lange.....

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.