Montag, 19. August 2013

11. Hamburg kocht!-Treffen: Am 12. Oktober 2013 geht's nach Indien

In dieser Woche bin ich Kuratorin bei We are Hamburg und darf die, die WeareHH bei Twitter folgen, bespaßen. Es gibt diese Woche also mehr Hamburg- und weniger Koch-Content.

Los geht's mit einem Mix aus beidem: Dem Aufruf zu unserem nächsten Kochtreffen, das uns nach Indien führen wird.

Heidi hatte die Idee und erntete vom "harten Kern" unserer Gruppe gleich Zustimmung. Die Terminsuche gestaltete sich etwas holprig - was müssen Menschen auch urlauben oder heiraten?! - aber jetzt haben wir uns auf einen Termin geeinigt.

Hier also die WWWWWWs zu unserem 11. Hamburg kocht!-Treffen:
  • Was: Wir kochen indisch - was genau, steht noch nicht fest.
  • Wann: Am 12. Oktober 2013, ab 14 Uhr bis der Gatte uns aus der Küche wirft.
  • Wo: Privat in Hamburg-Iserbrook. Die Adresse gibt es bei der Anmeldung.
  • Wie teuer? Pro Person zahlen wir 25 Euro Lebensmittelumlage. Getränke bringt jede/r selbst mit.
  • Wie melde ich mich an? Wenn Du mit uns kochen möchtest, hinterlasse einen Kommentar mit Namen und eMail-Adresse unter diesem Beitrag. Du bekommst dann eine eMail mit meiner Adresse sowie Bankverbindung und überweist die Lebensmittelumlage vorab. Ich verspreche, dass ich mich mit dem Geld nicht nach Indien absetze. Wir haben außerdem keinerlei kommerzielles Interesse und wollen mit den Treffen nichts verdienen. Geben wir weniger als 25 Euro p. P: aus, erstatten wir die Differenz. Mit der Überweisung ist Deine Anmeldung verbindlich. Bis zehn Tage vor dem Treffen kannst Du absagen und bekommst den Beitrag komplett erstattet. Danach beginnen wir mit den Einkäufen und können im Falle einer Absage den gezahlten Betrag nur noch anteilig erstatten, sofern es keine Warteliste gibt, von der jemand nachrückt.
  • Wer: Wir haben ca. 12 Plätze. Die ersten sind vergeben an:
  1. Heidi
  2. Orsi
  3. Gundi
  4. Barbara
  5. Sabine
  6. Miki
  7. Sandra 
  8. Doreen 
  9. Anne
  10. Krisztina (?) 
  11. Martin 
  12. Caro
  13. Hannah
Wir haben diesmal tatsächlich noch nicht festgelegt, was wir kochen. Du hast also die Chance, bei der Anmeldung auch Einfluss auf den Speiseplan zu nehmen, wobei ich sehr stark vermute, dass Heidi heimlich schon alles genauesten geplant hat (und ich habe auch schon einige Ideen und gewälzte Kochbücher ...).

Demnächst mehr an dieser Stelle. 


Kommentare:

  1. Hallo zusammen,

    ich wäre sehr gerne wieder beim nächsten Hamburg kocht!-Treffen am 12.10.2013 dabei! :)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich bin eine kochbegeisterte Freundin von Sandra und wäre auch gerne dabei.

    Hungrige Grüße aus dem Süden Hamburgs
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte auch endlich mal teilnehmen. ;)

    Ich hab in meinem grossen Fingerfood-Buch auch indische Rezepte, wenn mich nicht alles täuscht. Und ich muss meinen Eltern mal das indische Minikochbuch abschwatzen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab jetzt beide Bücher griffbereit zum Durchblättern da liegen (daheim natürlich ;)) und bin schon wieder überwältigt von der Fülle, so dass ich noch gar nicht weiss, wo ich mit Probekochen anfangen könnte ...

      Löschen
  4. ich werde auch am Wochenend mal meine Kochbücher wälzen,und freue mich schon auf das kochen.. Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    beim letzten Mal war ich auch dabei. Es war meine erste Teilnahme und schon echt ein Erlebnis. "Indisch" würde ich mir nicht gern entgehen lassen. :)
    Nehmt mich doch bitte auf die Liste.
    Die Kontonummer habe ich ja schon

    Martin

    AntwortenLöschen
  6. ist noch ein platz frei?? würde mich gerne anschließen. war vor kurzem vier Monate in Indien und habe viele gewürze und rezepte mitgebracht!! würde mich freuen!!
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro,
      prima, freue mich! Nenne mir bitte Deine Mail-Adresse, damit ich Dir die weiteren Details mailen kann.
      Sabine

      Löschen
  7. Hallo,
    ich würde gerne teilnehmen.
    Falls also noch ein Platz frei ist, würde ich mich freuen. :-)
    Viele Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hannah,
      ich denke, Dich kriegen wir nich unter ;o) Nenne mir bitte Deine Mail-Adresse, damit ich Dir die weiteren Details mailen kann.
      Sabine

      Löschen
    2. hi Sabine,

      falls es doch klappt: marnahn@Web.de
      Liebe grüße
      Hannah

      Löschen
  8. Wäre mir eine Ehre dabeisein zu dürfen. Auch gerne spontan - Gruss Z Thomas - ukthomi@gmx.net

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.