Dienstag, 12. November 2013

Jeden Tag ein Buch: Kroning Antikvariat - im dänischen Bücherhimmel

Ein bisschen Buch-Beute. 
Beim Betreten des Antiquariats ist er sofort da, dieser typische Geruch nach Papier und Staub. Ich mag das! Für die nächsten Minuten, Stunden, Tage (wenn man mich ließe) bin ich nicht ansprechbar. Gäbe es hier ein Sofa und eine Kaffeemaschine, ich bräuchte kein Ferienhaus!

Seit ein paar Jahren urlauben der Gatte und ich bevorzugt "auf dem Klit", rund um Hvide Sande im dänischen Jütland. Fester Bestandteil eines jeden Urlaubes dort ist mindestens ein Besuch im Kroning Antikvariat in Søndervig. Wir lieben Buchläden, insbesondere Antiquariate, und ganz besonders dieses, in dem wir so manchen regnerischen Nachmittag verbrachten.

Das Antiquariat befindet sich auf einem Campingplatz, was den Gatten zu der Vermutung veranlasst, man habe mit dem Buchhandel begonnen, weil die Gäste viele Bücher zurückließen. Keine Ahnung, ob das stimmt, aber das kleine Sammelsurium anderer Waren aus zweiter Hand, die sich gelegentlich im Geschäft finden, sprechen durchaus für diese These (hier gibt es Bilder vom Inneren des Ladens).

Bei Kroning gibt es auf rund 450 m² über 150.000 Bücher in Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Englisch, Französisch und Deutsch. Die Auswahl ist also riesig, und seitdem der Gatte Dänisch lernt, hat sie sich für uns verdreifacht.

Quelle: Ariane Biller für die Blogger-Themenwoche "Jeden Tag ein Buch"
Generell sind die Bücher nach Genres sortiert, aber so ganz haut das nicht hin. Ergo gehen wir Regal um Regal ab - die Jagd ist schließlich schon Genuss!

Der Gatte sucht bevorzugt nach Science Fiction, um seine Sammlung, die eh' schon im vierstelligen Bereich ist, weiter zu ergänzen, während ich mich durch Kinder- und Kochbücher wühle (schließlich suche ich die analogen Ausgaben der "Drei ???").

Hier fand ich schon einige vermisste Bücher aus meiner Kindheit wieder wie "Das Haus der Krokodile", "Die Wächter" oder "Die Vorstadtkrokodile". Die Kochbücher, zumindest die deutschen, sind für mich selten wirklich interessant, entsprechen nicht mehr so ganz meinem Kochniveau,

Wir lassen uns treiben, auch wenn sich der Gatte vor jedem Urlaub vornimmt, eine Liste zu schreiben (so eine Suchliste ist unter deutschen Touristen durchaus üblich, wie wir öfter beobachteten). Das vergisst er genauso wie die Bücher einzupacken, die er dem Antiquariat zum Ankauf anbieten möchte.

Irgendwann schleppen wir dann jeder einen vollen Korb zur Kasse. FatalerGlücklicherweise akzeptiert Kroning auch ec- und Kreditkarten ... Die Preise sind übrigens angemessen bis günstig. Mit der Beute geht's dann zurück ins Ferienhaus - auf Sofa oder Liegestuhl. Bis zum nächsten Besuch.

Kroning International Antikvarboghandel, Solvej 2, Søndervig, 6950 Ringkøbing

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.