Sonntag, 4. Mai 2014

Szenen einer Ehe: Gut zu Vögeln

Er: "Ich habe in der 'Modernden Hausfrau' so Kupferbänder gegen Nacktschnecken gesehen. Ist das was?"

Sie: "Nee, die bringen nix."

Er: "Dann hatten sie da noch so tuffige kleine Kupferzäune, die man direkt ins Beet setzen kann gegen die Schnecken. Was ist damit?"

Sie: "Nee, bringt auch nix."

Er. "Und wenn man sie unter Strom setzt?"

Sie: "Schöne Idee. Und wenn die Rotkehlchen dabei drauf gehn, brütest du die Eier aus, ja?"

Er: "Klar!"

Sie: "Und wenn die Kleinen dann geschlüpft sind, fütterst du sie mit ausgewürgten Regenwürmern, ja?"

Er, nach kurzer Bedenkzeit: "Ob man die Kleinen an Lasagne gewöhnen kann?"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.