Dienstag, 24. Januar 2017

Overnight Oats mit Mandarinen und Joghurt

Mandarinen neigen dazu, sich bei uns ungeplant zu vermehren. Wir beide kaufen sie gerne in der Stiege, und so sind jeden Winter eine Menge davon da.

Overnight Oats mit Mandarinen und Joghurt.
Overnight Oats mit Mandarinen und Joghurt

Zutaten für 1 Portion:

5 Mandarinen
50 g Getreideflocken
2 EL Joghurt

Zubereitung:

3 Mandarinen auspressen. Getreideflocken in ein Glas geben und mit dem Saft übergießen. Den Joghurt auf die Flocken geben und das Glas ein paar Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Zwei Mandarinen pellen, in das Glas geben und genießen.

Du kannst die beiden Mandarinen auch pellen, sofort in das Glas geben und alles zusammen über Nacht ziehen lassen, aber ich mag's so lieber.

Quelle: Overnight Oats

Affiliate links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.