Donnerstag, 17. November 2011

Aktualisierung: 8. Hamburg kocht!-Treffen am 4. Februar 2012: Persische Leckereien - Genüsse aus 1001 Nacht

Gute vier Wochen nach der ersten Ankündigung des Treffens ist es Zeit für aktuelle Informationen. Gestern habe ich allen Teilnehmerinnen die Mail mit den Infos zur Bezahlung und zum Ort, an dem wir kochen, geschickt (und anschließend gleich noch eine Mail, weil ich mich in der Adresse vertan habe ...). Ihr müsstet jetzt also alle Post haben - falls nicht, bitte melden.

Im Februar kochen:
  1. Gundi (?)
  2. Sabine
  3. Ulrike
  4. Sivie
  5. ORsi
  6. Barbara
  7. Anikó
  8. Mocat
  9. Bushcook
  10. Heidi
  11. Jutta
  12. Sarah

Damit sind wir ausgebucht, und es gibt eine Warteliste mit:
1. Hesting

Heidi hat diese Speisenfolge festgelegt und zieht mir hoffentlich nicht die Ohren lang für die hinterlegten Rezepte, mit denen Ihr schon mal probekochen könnt, wenn Ihr möchtet:

Vorspeisen:
Salat Olivie (Kartoffel/Hähnchensalat)
Kaschke Bademjun (Auberginenmus, leider scheinen Heidis DpD-Rezepte bei Vox/Kochbar nur noch rudimentär vorhanden zu sein)
Kuku Sabsi (Gemüseomelette)
Mast o Khiar (Jogurt mit Gurke)

Hauptgerichte:
Fessenjun (mit Hühnchen und Walnuss-Granatapfelsaftsauce)
Khoreschte Ghaime (Lamm- oder Rindergulasch mit gelben Erbsen (Lape))
Lubia Polo (Reis gemischt mit einer Hackfleisch-Schnittbohnensauce)

Desserts:
Napoleoni (Blätterteig mit einer Vanillesauce)
Safran Eis (selbstgemachtes Eis mit Safran)
Shole Sard (Reis mit Safran und Rosenwasser)

Heidi wird einiges vorbereiten, aber es wird auch am Tag selbst noch genug für uns zu tun geben. Sollten Gerichte / Aufgaben im Vorfeld verteilt werden, melden wir uns noch.

Da wir diesmal einige auswärtige Gäste begrüßen können, möchten wir uns am Sonntag, den 5. Februar 2012, um 11 Uhr zum Brunchen treffen (vermutlich im Café Paris, zentral für alle erreichbar in Rathausnähe). Bislang weiß ich von folgenden Teilnehmerinnen:
  1. Bushcook
  2. Sabine
  3. Gundi
  4. ORsi
  5. Anikó
  6. Heidi
  7. Ulrike
Ich freue mich auf das Wiedersehen bzw. das Kennenlernen!

Kommentare:

  1. Es sit schoen wi Ihr Euch organisiert haben Ich verfolge es mit Interesse

    Auf meinem Blog ein schoenes Giveaway.Es lauft bis 23 November.Alle wilkommen:)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Vater ist Iraner, ich habe also auch schon persisch gekocht und bin im Besitz persischer Kochbücher, also falls euch was fehlt an Rezepten, kann ich gerne weiterhelfen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ja ja ja ja, das hört sich alles sehr gut an! Ich freu mich schon wie ein Schnitzel drauf! Hab ja auch ein kleines persisches Kochbuch, ich hoffe, ich kann die ein oder andere Köstlichkeit vorköcheln :-)

    AntwortenLöschen
  4. Bei den wenigen Gerichten werden wir bestimmt wieder mit knurrendem Magen nach Hause fahren. Kauft bloß nur für 4-6 ein.

    AntwortenLöschen
  5. Ich brauch die vierfache Menge von diesem Granatapfel-Walnuss-Hähnchen. Das hab ich mal in Iran gegessen - zum Reinlegen!

    Diese Speisefolge macht mich wuschig! Da kann man sich ja gleich den Urlaub sparen.

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.