Sonntag, 14. Februar 2016

Szenen einer Ehe: Strickliesel III

Auf dem Weg in den Urlaub langweilt sie sich auf dem Beifahrersitz. Bei einem Stopp wühlt sie auf dem Rücksitz nach der Tasche mit dem Strickzeug.

Er: "Kannst du während der Fahrt stricken?"

Sie: "Solange ich nicht am Steuer sitze, ja."

Kommentare:

  1. Eh? Warum sollte Dich das Autofahren am Stricken hindern?

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, ich beneide Leute immer dafür, dass sie das können! Ich hab in der Hinsicht einen total empfindlichen Sinn – mir wird manchmal sogar bei etwas zu ruppigen Fahrstil schon schlecht :(

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir geht's auch nur, wenn ich mich nicht zu sehr konzentrieren muss, denn ein bisschen Aufmerksamkeit wird ja auch von der Beifahrerin verlangt (und von der Landschaft rechts und links will ich ja gelegentlich auch noch was mitkriegen).

      Löschen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.