Dienstag, 22. November 2011

Blog-Event: Schick' uns Deine Schokoladen-Rezepte

Martin von Einfach ein schönes Leben hat's ja schon verraten: Die Lebkuchenstadt, die sein Sohn baute, ist demnächst im Kino zu bewundern, und die Film-Leute wollten, dass Blogger kostenlos Werbung für sie machen. Weihnachtliche Schoko-Rezepte sollen wir bloggen. Dafür werden unsere Rezepte dann im Facebook-Profil der Film-Firma verlinkt. Und auf den jeweiligen Blog würden sie auch noch verweisen. Cool. Nicht nur Petra bekam sich kaum ein vor Freude, als sie gefragt wurde und uns wiederum fragte, wie wir das finden.  

Ich mache lieber kostenlose Werbung für Martin und seine Bäckerei in München. Ist 'n büschen weit weg von meinem Heimathafen, um da mal eben konditorn zu gehen, aber wenn ich das nächste Mal in München bin, schaue ich da garantiert vorbei. Und über den Besuch blogge ich dann, klar. Damit Martin noch bekannter wird. Vorher bekommt er den Brigitte Award - wer, wenn nicht er?!

Also, blogge ein Schokoladen-Rezept und verlinke es bis zum 25.12.2011, 23.59 Uhr, als Kommentar unter diesem Beitrag (Kommentare, die älter als fünf Tage sind, müssen freigeschaltet werden, es kann also ggf. etwas dauern, bis Dein Kommentar hier erscheint). Bei Deinem Rezept nicht den Link zu diesem Post und zur Martins Lebkuchenstadt vergessen.

Ich werde die Rezepte in meinem Facebook-Profil verlinken und auf Deinen Blog verweisen. Außerdem gibt's hier im Blog Anfang Januar eine Zusammenfassung. Und da Ruhm und Ehre nicht alles sind, verlose ich unter allen in Deutschland lebenden Teilnehmern eine Bärchen-Backform für sechs kleine Kuchen (es sei denn, Ihr wehrt Euch mit Händen, Füßen und Kloreiniger dagegen).

Deal? Deal!

Und hier der Link zu Martins Lebkuchenstadt

http://www.cafeschoenleben.de/schoenesleben/?p=841

und ein Banner zum Mitnehmen.



Blog-Event Schokolade für Martin(Einsendeschluss 25. Dezember 2011)

Kommentare:

  1. Deal, aber nur, wenn ich die Backförmchen nicht gewinnen muss.

    AntwortenLöschen
  2. Möchste lieber die Ananas-Backform, die ich auch noch hätte, Ulrike? Oder war's 'ne Weintraube? *grübel* Ich hätte auch noch ein Frotteetuch in Form eines Kuchenstücks. Hach, ich sehe, ich könnte endlos Blog-Events machen. Wenn erst mal der eBay-Keller aufgeräumt ist, gibt es kein Halten mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Deal! Ansonsten schließe ich mich Ulrike an - bitte keine Bärchenbackform. Kannste ja für einen guten Zweck spenden. Und den Link zu Petra verstehe ich nicht. Ist ja noch früh am Morgen. Vielleicht denke ich nach der 20. Tasse Kaffee nochmal drüber nach.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert, und überlege schon welches Schokorezept ich einreichen soll. Wie wäre es mit Hundeschokoplätzchen.

    Es grüßt mit erhobener Stolzesbrust

    Martin

    AntwortenLöschen
  5. Hundeschokoplätzchen wären klasse, wo wir doch zwei Hunde haben (einer davon ist sogar fast ein Münchner).

    AntwortenLöschen
  6. Ich krieg es nicht in mein Blog, kann aber auch nicht sagen, wie es klappen könnte.

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe beschlossen: Es gibt nur ein hochformatiges Banner ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,

    hier mein Rezept für den Schokoevent:

    http://www.cafeschoenleben.de/schoenesleben/?p=878

    Es gibt Pfefferminztaler

    Mit minzigen Grüßen

    Martin

    AntwortenLöschen
  9. Danke für's Mitmachen, lieber Martin! Die sehen so lecker aus, die Taler!

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir schon was überlegt und mache gerne mit. So eine Bärchenbackform habe ich schon und würde deshalb gerne jemand anderem den Vorzug geben.

    AntwortenLöschen
  11. Hm, okay, keine Backform für Bushi. Möchtest Du stattdessen den Frotteekuchen? ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Ich möchte auch mitmachen, allerdings ohne Bärchenform, bitte, die Kinder sind schon zu gross ;-)
    http://pimpimella.blogspot.com/2011/12/schokokuchen.html
    Liebe Grüsse, Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Mein Beitrag ist ein SCHOKOLADE-SATT-KUCHEN und... nein, kein Gewinn *bitte*!

    http://kalimera-hellas.blogspot.com/2011/12/hamburg-kocht-blog-event.html

    LG Hella :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich beteilige mich an Eurem Super-Schoko-Battle mit meinen leckeren, schokoladigen Rumkugeln auf http://barafras-kochloeffel.blogspot.com/2011/12/mit-diesen-pralinen-kann-man-rumkugeln.html

    Liebe Grüße mit dem Kochlöffel von
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe eine Schokoladen-Walnuss-Tarte im Angebot. Und auch ich freue mich sehr, wenn ich zu den Verlierern gehöre - no Petziförmchen, please!

    http://schnuppschnuess.typepad.com/manzfred/2011/12/schokoladen-walnuss-tarte-m.html

    AntwortenLöschen
  16. Danke Euch für die Beiträge. Angenehmer Nebeneffekt des Events: Ich entdecke Blogs, die ich nicht kannte. Schön!

    Und natürlich bekommt keiner die Backform, der / die sie nicht möchte.

    @ Jutta,
    Du hast mir ja schon den hochgefährlichen Kloreiniger angedroht, also keine Petzi-Panik *g*

    AntwortenLöschen
  17. Und weißte was? Ich habe sogar die Originalflasche für dich in den Keller gestellt, damit sie bloß nicht verschütt geht - oder leer. Ist zwar nicht mehr viel drin, aber immerhin noch mehr als in dem usseligen Fläschken, das ich in Walter-Manier abgefüllt habe.

    AntwortenLöschen
  18. Ach Jutta, Du bist zu gut zu mir. Ich versteck auch zum Dank bei Heidi ein Tupperdöschen mit Ratzefummeln drin zum Cachen.

    AntwortenLöschen
  19. Na, dann will ich mal mit der erweiterten Cacheausrüstung anreisen und Heidis Wohnung Stück für Stück auseinander nehmen. Freu!

    AntwortenLöschen
  20. Erweiterte Cachausrüstung, Jutta? Ich dachte an Topfschlagen. Löffel, Augenbinde und Kochtopf finden sich bestimmt auch bei Heidi.

    AntwortenLöschen
  21. Moin,moin Sabine. Deal!
    http://wittcami.wordpress.com/2011/12/09/schokoplatzchen-fur-martin/

    AntwortenLöschen
  22. Hier, nimm dies: http://pastasciuttablog.blogspot.com/2011/12/schokobrot-ist-liebesbrot.html Das ist so unwahrscheinlich lecker, dass ich gar kein anderes Brot mehr essen möchte. Nur noch mein Schokobrot/Liebesbrot!

    AntwortenLöschen
  23. Hallöschen ,

    hier kommt noch was aus meiner Küche ...

    http://verbotengut.blogspot.com/2011/06/mandel-schokoladen-parfait.html

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Und endlich kommen meine "Schokobömbchen":

    http://bushcooks-kitchen.blogspot.com/2011/12/szechuanpfeffer-truffel-fur-den-wahren.html

    http://bushcooks-kitchen.blogspot.com/2011/12/darfs-ein-bisserl-mehr-schokolade-sein.html

    Zwei Schokotrüffel der "Extraklasse".

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    ich habe auch noch einen Beitrag fertig bekommen.
    Super leckere Mangopralinen findet ihr hier:
    http://backeifer.de/2011/12/mangopralinen/

    Schöne Weihnachten,
    Mercedes

    AntwortenLöschen
  26. Kurz vor Schluss noch mein Beitrag, etwas leichtes für die Weihnachtstage!

    http://culinariaungaria.blogspot.com/2011/12/express-weihnachtskuchen-oder-eierlikor.html

    Ich wünsche Frohe Weihnachten und schöne Feiertage!

    Liebe Grüße: Krisz! :-)

    AntwortenLöschen

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen. Für die Löschung von Kommentaren, die zu kommerziellen Webseiten führen, stelle ich dem Webseiteninhaber 200 Euro in Rechnung.