Dienstag, 3. Juli 2018

Erdbeer-Muffins mit weißer Schokolade

Manchmal darf's auch 'ne Alternative zum klassischen Erdbeerkuchen ein.

Jede Menge Erdbeer-Muffins.
Erdbeer-Muffins mit weißer Schokolade

Zutaten für 12 Muffins
250 g Mehl
100 g Puderzucker
1 TL Backpulver
80 ml Öl
1 Ei
200 ml Buttermilch
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
1/2 TL Natron
12 gleichgroße Erdbeeren, gewaschen und geputzt
100 weiße Schokolade, gehackt

Zubereitung:

Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Backpulver, Natron und Salz mischen. Öl mit Buttermilch und Ei verquirlen und unter die Mehlmischung rühren.

Die gehackte Schokolade unterheben und den Teig auf 12 Muffinformen verteilen. In jede Form eine Erdbeere drücken.

Die Muffins bei 180°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen.