Freitag, 31. Juli 2020

Wassermelonen-Minz-Brause (Watermelon Mint Lemonade)

Wenn's warm ist, trinke ich gerne Wassermelone. Watermelon Mint Lemonade wird normalerweise mit Minz-Sirup hergestellt und bildet so die Basis für diverse Cocktails, aber Minz-Sirup wäre mir zu süß gewesen. Stattdessen aromatisierte ich den Melonensaft über Nacht mit Minze.

Wassermelonen-Minz-Brause.
Dieser Beitrag geht rüber zum Freutag. Vielen Dank für's Sammeln.

Wassermelonen-Minz-Brause (Watermelon Mint Lemonade)

Zutaten für 1 Liter:

750 ml Wassermelonensaft
250 ml Zitronenbrause, Wasser oder Mineralwasser
2 Zweige Minze
1 Limette, der Saft davon

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Karaffe geben und für ein paar Stunden / über Nacht kaltstellen.

Mit weiterer Zitronenbrause aufgegossen über Eis servieren. Schmeckt auch mit Gin, Wodka oder Sekt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ein Kommentar, wie schön! Ich bemühe mich, alle Kommentare zu beantworten. Allerdings kann das manchmal etwas dauern - das Leben neben dem Blog, Du verstehst. Wenn Du Dich durch eine Sicherheitsabfrage quälen musst oder der Kommentar erst moderiert wird, heißt das, dass es gerade viele Spamkommentare gibt. Last but not least: Ich behalte mir vor, einzelne Kommentare zu löschen.